Sonderschau SWISSINT


Die Friedensförderung der Schweizer Armee

In 19 Ländern leisten Schweizer Armeeangehörige aktuell einen Beitrag zum Frieden. An der Glarner Messe stellt SWISSINT ihre vielseitige und spannende Arbeit vor. Das Kompetenzzentrum SWISSINT ist verantwortlich für die Umsetzung des Armeeauftrags «Friedensförderung im internationalen Rahmen». Ihre Sonderschau präsentiert sich informativ und erlebnisreich zugleich – und zwar an drei verschiedenen Standorten. Direkt beim Eingang der Messe steht ein Spezialfahrzeug für internationale Friedenseinsätze. Im Aussenbereich zwischen den Messehallen ist das Info-Mobil von SWISSINT stationiert. Darin werden alle Missionen vorgestellt, bei denen Armeeangehörige der Schweiz Einsätze im Rahmen der Friedensförderung leisten. Der dritte Bereich der Sonderschau befindet sich im Innern der Novalishalle. Hier werden zwei bis drei ausgewählte Missionen genauer vorstellt. Zudem wird ein Themenbereich über Minen aufgebaut. Als Besucherin oder Besucher können Sie dort Minenattrappen genauer betrachten, feststellen wie schwierig es ist, Minen im Gelände zu erkennen sowie deren Problematik in den Einsatzgebieten kennenlernen.

Zurück


 


GLAM Partner

Vielen Dank für die grossartige Unterstützung.

Standbau HUG
Bronco & Kunst

Radio Zrichsee

Radio Zentral

Sdostschweiz

Bauernverband

ADRESSE

WEITERE MESSEN