Mobile Heizpellet-Heizung

Neu wird die Glarner Messe mit mobilen Heizpellet-Heizungen der Firma Suter Entfeuchtungstechnik AG beheizt. Diese ersetzen die bisherigen Ölheizungen. Die Warmluft-Module der Suter Entfeuchtungstechnik AG leisten 150 Kilowatt, lassen sich modulieren und halten die Temperatur dank Thermostaten konstant. Ein Fliehkraftabscheider in jedem Modul reinigt die Rauchgase und sorgt für tiefe Schadstoffemissionen. Zudem erzeugen die mobilen Holzpellet-Heizungen keine schädlichen Verbrennungsrückstände.

Die Holzpellets stammen aus lokaler Produktion und werden aus naturbelassenem Restholz der holzverarbeitenden Industrie produziert. Holzpellets sind erneuerbar und eine zukunftssichere und ökologische Alternative zu fossilen Brennstoffen.

 

Weitere Informationen unter: www.suterheizt.ch

 


GLAM Partner

Vielen Dank für die grossartige Unterstützung.

Standbau HUG
Bronco & Kunst

Radio Zürichsee

Radio Zentral

Südostschweiz

Bauernverband

ADRESSE

WEITERE MESSEN